Unser Gebiet

Sehenswürdigkeiten

Tourismus in Eingriff mit der Halbinsel von Sorrent und vor allem Jahr; vielen Veranstaltungen, die befolgt werden – von den vielen Sommerkonzerte, die suggestive religiöse Prozessionen in der Osterzeit, von den reichen Weihnachtsfeiern auf den Straßen, Plätzen und Clubs in der Stadt, mit zahlreichen Ausstellungen, Festivals, Musik- und Filmfestivals und vieles mehr – beleben das Leben der Halbinsel. Auch die touristische Leben der Amalfi-Küste ist sehr ereignisreich. Weltweit berühmt ist die charmante Ravello Musikfestival, die in den Gärten und historischen Räumen der Villa Rufolo stattfindet. Nicht zu vergessen die historische Regatta von Amalfi, die viele Meeresliebhaber anzieht.
Halbinsel von Sorrent hat noch einen weiteren Vorteil: eine strategisch günstige geographische Lage, die es macht, wie immer, in der Mitte der tausend suggestive Routen.
Die Amalfiküste (die zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt) mit seiner einzigartigen Weltstadt Positano, Amalfi, Ravello – nur wenige Kilometer von Sorrent entfernt. Hier können Sie die berühmte Kathedrale von Amalfi, Villa Rufolo in Ravello, Smaragdgrotte Paper Museum und viele andere Sehenswürdigkeiten zu bewundern.
Rom, Pompeji, Herculaneum, Paestum, Caserta, Cassino, Monte Faito, Vesuv und Neapel – sind, oder mit den Dienstleistungen, die von den vielen Reisebüros, die Tagesausflüge organisieren vorgesehen mit dem Auto, der Bahn oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Die wunderschönen Inseln im Golf von Neapel – Capri, Ischia und Procida – sind gut auf dem Seeweg mit dem Festland verbunden und einfach besucht.